Monate: Oktober 2015

pumpkin-196049_1280

Steckbrief: Kürbis

Am Wochenende waren meine Tochter und ich im Kürbisschlaraffenland! Unser Sonntagsausflug ging in den Europapark. Dort gab es sie in allen erdenklichen Farben, Formen, Größen: 180.000 Kürbisse. Eine wahre Farbenpracht!

Blog(3)

Meine Lieblinks Lesetipps (3)

Lieblinks Essen | Trinken | Gesundheit | Lebe leichter Diesmal könnte meinen Lieblinks Lesetipps unter dem Motto “Essen in anderen Familien” stehen! Ein paar Blogger geben Einblick in ihre Familienküche. Viel Spaß beim schmökern! Runzelfüßchen erzählt über Essen unterwegs – wie sich das Kind selbst versorgt TollaBea gibt 6 Elterntipps für ein besseres Essverhalten Stadt-Mama Katharina von Stadt, Land, Mama sagt uns warum wir unser Abendessen lieber nicht fotografieren (es aber ausnahmsweise mal tun) Kathrin von Nestling packt ihre Familienküche und natürlich alles andere ein erzählt vom Umzug mit Baby und Kleinkind Weddinger Berg schreibt über die 6 Dinge, die Kinder mit Katzen gemeinsam haben. Weil wir selber einen Kater haben musste ich beim Lesen schmunzeln! Miri von Leckerleckerliese hat ein tolles One pot Rezept für Kürbis – das spart Zeit beim Abwasch! Tipps für ein besseres Miteinander im Alltag oder wenigstens mit mir selber- darüber schreibt Arthurs Tochter kocht in Was das Leben schöner macht

cardamom-166833_1280

Gewürzkunde: Kardamom

Vor kurzem stand ich suchend vor dem Gewürzregal. Kardamom sollte es sein. Dieses exotische Gewürz kommt aus Indien und wird überwiegend in der Weihnachtsbäckerei, Kuchen, Kekse, Getränken und in der indischen Küche verwendet. Nein, ich backe noch keine Weihnachtsplätzchen! Kardamom habe ich für einen Chai-Latte gebraucht. Kardamom ist süßlich, leicht scharf und duftet dezent nach Eukalyptus. Sein Aroma steckt vor allem in den ätherischen Ölen, die in den Samen stecken. Darum sollte Kardamom vor allem frisch verwendet werden. Dafür werden die Samen aus der Hülle genommen und frisch bzw. im Mörser zerstoßen verwendet. Aus der indischen Küche ist Kardamom nicht mehr wegzudenken. Es ist Bestandteil von Curry-Gewürzmischungen. In den arabischen Ländern wird Kaffee mit Kardamom gewürzt, die Skandinavier würzen damit Kuchen und Gebäck und wir in Deutschland geben dem Weihnachtsgebäck und dem Glühwein mit Kardamon den letzten Pfiff. Für meinen Chai-Latte habe ich Roibuschtee mit einer Messerspitze gemahlenem Kardamom, einer Nelke, einem Esslöffel Zucker, einer Zimtstange und einer Prise Pfeffer 10 Minuten gekocht, den Sud durch ein feines Sieb in ein großes Glas abgeseit. Während …

cereal-898073_1920

Reset. Alles auf Anfang.

Manchmal gibt es Wochen, die geballt sind mit unerwarteten, emotionalen Ereignissen. Bei mir war der letzte Monat geprägt von Hochs und Tiefs. Die erste Septemberhälfte habe ich mit meiner Familie im schönen Allgäu verbracht. Urlaubszeit. Die Seele baumeln lassen. Gutes Essen. Ein paar Tage nach unserem Urlaub ist mein Opa gestorben. Eine große Traurigkeit. Dazu kommt die Reise zur Beerdigung nach Ostfriesland, übernachten und Essen im Hotel… Meine innere Anspannung, also meinen Emotionshunger, habe ich in der Zeit mit Essen gestillt. Jetzt ist es wieder an der Zeit in die Spur zu kommen. Es nützt nichts, gegen die eigenen, inneren Widerstände anzukämpfen. Besser: Sicherheit und die eigene Stabilität finden.

26. 01. 2016

Nächster Lebe leichter Kurs startet am 26. Januar 2016

Die Sieger des Sommers werden im Winter gemacht!   Neue Wege entstehen nur dadurch, dass du sie gehst. (nach Franz Kafka)   Start: Dienstags, ab 26. Januar um 19.30 Uhr | 12x Lebe leichter Kurs mit Britta Ultes in den Räumen der Christlichen Gemeinde Mittendrin Saint-Louis-Str. 5, 79206 Breisach Kursgebühr: 98,- € + 19,95 € für Buch und Planer  Anteilige Rückerstattung durch die Krankenkasse zum Teil möglich. Meist 75,- € Du bist herzlich eingeladen, Lebe leichter am ersten Kursabend ganz unverbindlich kennen zu lernen! Bitte melde dich für die Schnupperstunde an. Anmeldung: Bitte fülle das Kontaktformular aus oder rufe mich an 07663/9137201. Du kannst an der Gruppenstunde nicht teilnehmen oder möchtest nicht so lange warten? Dann kannst du jederzeit bei mir mit dem Online-Coaching starten!

Saison im Oktober

Was hat Saison im Oktober?

Am Wochenende haben wir die Kürbissaison eingeläutet! Klassisch mit Kürbissuppe und zum Kaffee am Nachmittag habe ich einen Kürbiskuchen gebacken. Sehr lecker! Rezept folgt bald! Den ersten Feldsalat habe ich auch schon gesichtet – einer meiner Lieblingssalate. Die Obstsaison neigt sich nun so langsam dem Ende zu. Schade, aber so ist der Lauf! Welches Obst und Gemüse weiterhin Saison im Oktober hat zeigt dir mein aktuelles Saisonkalenderblatt. Die genaue Saisonauflistung für Oktober kannst du dir gerne im PDF-Format zum Ausdrucken und Aufhängen herunterladen: Saisonkalender Oktober