feel good be healthy

Mein Herzensthema ist Natürlich Wohlfühlen. Ich möchte dich mit meinem feel good be healthy Wohlfühlcoaching dabei unterstützen, dich rundum wohl in deiner Haut zu fühlen. Denn dein Körper ist dein Zuhause.

Ich zeige dir, wie du einen gesunden Lebensstil und einen wertvollen Umgang mit dir selbst in deinen Alltag integrieren kannst, wie du dein Wohlfühlgewicht erreichst, innerlich in Balance bleibst und dich einfach natürlich wohl fühlst.

Dazu möchte ich dir von einem, für mich sehr entscheidendes, Erlebnis mit meiner Tochter erzählen. Sie ist 4 Jahre alt und wir waren vor einiger Zeit nachmittags zusammen beim Friseur. Sie ließ sich ihre Haare kürzer schneiden und bekam noch eine tolle Pflechtfrisur zum Abschluss. Zuhause begrüßt sie ihren Papa ganz stolz mit den Worten: “Schau mal Papa, jetzt bin ich noch viel hübscher!”. Was ich dir damit sagen möchte ist, dass meine Tochter sich natürlich wohl fühlt in ihrer Haut. Sie akzeptiert sich so wie sie ist. Sie findet sich schön und kann, wie nach diesem Friseurbesuch, nur noch schöner sein.

Und genau an dieser Grundeinstellung möchte ich mit dir arbeiten und dir zeigen, wie du mit einer gesunden Ernährung und innerer Balance zu deinem Wohlfühlgewicht kommst, um dich in deinem Körper Zuhause zu fühlen. Mein Wunsch für dich: Akzeptiere dich so wie du bist und ändere das was du ändern kannst.

Auf meiner Seite habe ich für dich Tipps, Anregungen und Videos für einen gesunden Lebensstil. Natürlich gibt es auch Rezepte! Aber auch Impulse und Achtsamkeitsübungen für dein feel good be healthy Lebensgefühl.

COACHINGS und KURSE 2018

  • DETOX Online Kurs – Beginn und weitere Details folgen!
  • 90 Tage FEEL GOOD BE HEALTHY Online Coaching – Start und weitere Details folgen!

4EBEED0B-1844-4D03-844B-64ED07365601

Merken

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>