Lebe leichter
Schreibe einen Kommentar

Wie ich zu Lebe leichter kam

Lebe leichter Bücher

Mein Gewicht hat schon immer geschwankt. Und nach der Schwangerschaft waren noch ein paar Pfunde mehr dazu gekommen. Als Ernährungswissenschaftlerin weiß ich, dass der Schlüssel zum Erfolg eine gesunde, ausgewogene Ernährung und Sport ist. Radikaldiäten bringen nichts. Höchstens den Jo-Jo-Effekt. Manchmal ist aller Anfang schwer, auch wenn man (ich) die Theorie kennt.

Durch Zufall habe ich die Podcasts von Anja Langenbacher entdeckt. Sie hatte bis vor kurzem eine Hebammenpraxis in Riegel. In ihrer Praxis habe ich auch meine Geburtsvorbereitungskurse besucht (nur so nebenbei!). In einem ihrer Podcast hat Anja so fesselnd über Lebe leichter erzählt, dass ich es gleich googeln musste! Auf der Lebe-leichter-Homepage laß ich die 6 x 1 Regeln, die so einfach klingen:

  1. Genießen Sie täglich drei Mahlzeiten nach Ihrem Geschmack, einen Teller voll.
  2. Gönnen Sie dem Magen zwischen den Mahlzeiten eine Pause.
  3. Trinken Sie täglich 2-3 Liter.
  4. 2 x in der Woche ist ein „Maxi“ gestattet.
  5. Bewegen Sie sich täglich eine halbe Stunde.
  6. Nehmen Sie einmal wöchentlich an einem Lebe-leichter-Treffen teil.

Also klickte ich mich durch die Homepageseiten. Mir gefiel von Anfang an, dass bei Lebe leichter keine Punkte oder Kalorien gezählt werden und auf nichts verzichtet werden muss. An vielen “Diäten” hat mich immer die Einseitigkeit gestört. Keine Kohlenhydrate oder dieses darf nicht mit jenem gegessen werden… Ich habe immer nach einer Ernährungsumstellung gesucht, die zu mir passt. Und siehe da, es gibt da was! Es hilt mir dabei, den Fokus nicht immer nur aufs Essen zu legen, sondern wieder zu einem normalen Essverhalten zurück zu finden.

Ich bestellte mir also direkt das Lebe-leichter-Buch und den Planer. Das Programm ist in 12 Themen untergliedert. Das Konzept ist ganzheitlich, gibt auch Denkanstöße für Seele und Geist. Nach dem Buch war ich überzeugt, dieses Programm werde ich ausprobieren. Gelockt hat mich natürlich auch die Aussicht, in 12 Wochen ca. 6-7 kg abnehmen zu können (so der allgemeine Schnitt).

5 Monate nach der Geburt entschloss ich mich dann, einen Lebe-leichter-Kurs bei Bettina Lügger zu besuchen. Eine Woche vor Beginn des Kurses hatte ich schonmal versucht “probeweise” die 6 x 1 Regeln einzuhalten. Und ab dem Kursbeginn ging es dann Schlag auf Schlag. Der Kurs und die Gespräche mit den anderen Teilnehmerinnen haben mir dabei geholfen, mich ganzheitlich mit meinem bisherigen Essverhalten auseinander zu setzen, es zu überdenken und mir Alternativen zu überlegen. Es war für mich innerlich einfach befreiend, nicht mehr über Essen nachdenken zu müssen! 3 Mahlzeiten am Tag, die Pausen dazwischen einhalten, viel Wasser trinken und es ging mir gut!

Ich war auf einmal wieder voller Tatendrang, machte mir Gedanken über meine berufliche Zukunft. Als Oecotrophologin hatte ich bisher in der Bio-Branche gearbeitet. Die Arbeit hat mir Spaß gemacht, aber nun war bzw. ist es Zeit für neue Aufgaben. Während des Lebe-leichter-Kurses hat meine Tochter angefangen Brei zu essen. Kurz vorher hatte ich den Workshop zum Thema “Von der Milch zum Brei” besucht. In mir reifte dann die Idee, mich im Bereich Kinderernährung weiterzubilden. Und getreu meinem Motto “Du kannst nicht tiefer fallen als in Gottes Hand.” habe ich mich dann für das Weiterbildungsseminar zur Fachberaterin für Säuglings- und Kinderernährung bei der UGB angemeldet. Im November 2014 habe ich meine Prüfung erfolgreich abgelegt.

Ein weiterer Gedanke reifte in mir: Ich möchte Lebe-leichter-Coach werden! Als Coach könnte ich so mein Profil abrunden. Mir hat das Programm zu einem neuen Lebensgefühlt und Essverhalten verholfen. Mich wieder zu mir selbst finden lassen. Meine positiven Erfahrungen möchte ich weiter geben. Ich denke, es geht vielen Müttern nach ihrer Schwangerschaft so wie mir. Sie möchten zurück zu ihrer alten Figur, haben aber nicht die Zeit für komplexe Diäten oder den Kopf frei fürs Kalorien oder Punkte zählen. Lebe leichter lässt sich gut in den eigenen und in den Familenalltag integrieren. Kein extra kochen. Kein extra Aufwand.

Seit Februar 2014 bin ich Lebe leichter Coach, gebe Lebe leichter Kurse in Edingen-Neckarhausen im Rhein-Neckar-Kreis und biete Online-Coaching an. Du möchtest mehr über Lebe leichter im Rhein-Neckar-Kreis erfahren oder an einem Kurs teilnehmen? Dann melde dich gerne bei mir!

Alles beginnt mit dem ersten Schritt. Und dann geht es Schritt für Schritt weiter! Mit Lebe leichter habe ich es geschafft 15 kg abzunehmen und wieder von Kleidergröße 42 in 38 zu passen! Und vor allen Dingen kann ich seitdem mein Gewicht halten. Ohne Jo-Jo-Effekt und Hoch und Tiefs wie ich es vorher kannte.

Lebe leichter ist das Beste, was mir für Körper, Geist und Seele passieren konnte. Und genau dieses Gefühl möchte ich gerne mit dir teilen und dich auf deinem Weg in ein leichteres Leben begleiten.

Mein Weg zu Lebe leichter – Genial, normal zum Wunschgewicht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>