Alle Artikel mit dem Schlagwort: Milch

Happy mum spoon feeding child son indoor

Beikosteinführung: Milch-Getreide-Brei

Der Milch-Getreide-Brei wird als 3. Brei nach dem Mittagsbrei und dem Obst-Getreide-Brei am Abend eingeführt Er löst die Milchmahlzeit am Abend ab. Gleichzeitig ist er auch der 4. Brei im Beikostfahrplan, der die morgendliche Milchmahlzeit ersetzt. Welche Milch ist die richtige? Milch ist die wichtigste Kalziumquelle. Weitere wichtige Inhaltsstoffe sind: Jod, Vitamin B2 und Vitamin B12, hochwertiges Eiweiß und fettlösliche Vitamine. Verwende möglichst frische, heiß pasteurisierte 3,5-3,8%ige Kuhmilch. Bei Biomilch ist der Vitmingehalt höher und sie schmeckt natürlicher. Es spielt keine Rolle, ob die Milch homogenisiert ist oder nicht. Bei einer homogeniesierten Milch ist das gesamte Milchfett fein verteilt. Eine nicht homogenisierte Milch rahmt auf und ist in Flaschen erhältlich. Eine H-Milch solltest du meiden. Die Milch muss nicht abgekocht werden, wenn für den Milch-Getreide-Brei ein Getreide-Instantprodukt verwendet wird. Durch das Pasteurisieren ist die Milch bereits abgekocht. Als Getränk zu einer Brotmahlzeit ist Milch erst gegen Ende der Beikost geeignet, wenn der Milch-Getreide-Brei durch die Brotmahlzeit ersetzt wird. Das gleiche gilt für Sauermilchprodukte wie Joghurt und Quark. Welches Getreide ist das richtige? Als Getreide sind …

Frühstücksdrink

Für Frühstücksmuffel

Frühstück ist anstrengend. Da muss geschmiert und gekaut werden. Zu anstrengend am frühen Morgen. Das findet zumindest mein großes Familienmitglied! Frühmorgens muss es schnell gehen und darum gibt es nur einen Kaffee vor der Arbeit. Da meine Frühstücksapelle bzgl. “Guter Start in den Tag” im Sand verlaufen sind (nicht fruchten konnten) habe ich nun einen Frühstücksdrink eingeführt! Einmal vorbereitet und in einer Flasche abgefüllt hält er sich 2-3 Tage im Kühlschrank (ich nehme gerne alte Smoothieflaschen oder kleine Saftflaschen!). Da muss morgens nur noch kurz geschüttelt werden, der Drink ins Glas gegossen und getrunken werden. Und fertig ist das Frühstück und der Mann gestärkt für den Tag! Und so gehts: 300 g verschieden Früchte (Birnen, Äpfel, Beeren, …) 600 ml Milch 200 ml Joghurt 80 g Haferflocken (kernige oder Schmelzflocken) Alle Zutaten im Mixer zu einem Frühstückdrink aufmixen. Die Milch kann auch durch die gleiche Menge Soja- Reis- oder Buttermilch ersetzt, der Joghurt mit Sojajoghurt ersetzt werden. Der Frühstücksdrink ist auch ideal für kleine Kaumuffel!