Alle Artikel mit dem Schlagwort: Biorythmus

cereal-898073_1920

Schnelles Frühstück

Das Frühstück ist die erste Hauptmahlzeit des Tages. Mahlzeiten strukturieren unseren Tag. Vor allem Kinder bekommen durch einen geregelten Tagesablauf Sicherheit. Sie verbinden die Mahlzeiten mit bestimmten Handlungen, die davor oder danach geschehen. Hände waschen, Zähne putzen, Tischgebet, in den Kindergarten / zur Schule gehen usw. Nach dem Frühstück geht es für die ganze Familie los in die Kita, zur Schule oder zur Arbeit. Dort gibt es dann das zweite Frühstück, es wird gespielt, gelernt oder weiter gearbeitet. Dann gibt es Mittagessen, zu Hause oder in der großen Gemeinschaft in einer Mensa/Kantine. Eine Zwischenmahlzeit am Nachmittag gibt wieder Kraft zum Spielen oder für die Arbeit. Nach einem gemeinsamen Abendessen mit der Familie beginnt die abendliche Familienzeit bis es ins Bett geht. Täglich wiederkehrende Rituale vermitteln nicht nur unseren Kindern enorme Sicherheit. So können wir die Aufgaben unseres Alltags bewältigen. Aber auch unser Biorythmus verlangt nach regelmäßigen Mahlzeiten. Das Frühstück ist wichtig für einen guten Start in den Tag!  Nach der langen Nacht braucht unser Körper morgens einen Energie- und Nährstoffschub, weil der Körper nachts von …