Alle Artikel mit dem Schlagwort: Haselnüsse

DSC00305

Bananenbrot mit Schoko-Nuss-Aufstrich

Kein Ernährungskurs ohne Kostprobe! So war es auch am letzten Mittwoch beim Elternabend über Kinderernährung im Evangelischen Kindergarten Eichstetten. Es gab selbstgebackenes Bananenbrot mit hausgemschtem Schoko-Nuss-Aufstrich. Für alle ein Genuss! Das Bananenbrot ist eine ideale Zwischenmahlzeit, nach belieben am Vormittag oder Nachmittag. Es hat einen feinen Bananengeschmack und durch die Cashewkerne bekommt das Bananenbrot seine nussige Note und crunsh. Der Schoko-Nuss-Aufstrich ist dann das  i-Tüpfelchen! Für Kinder, Schwangere und Stillende ist das Bananenbrot ein schneller, kompakter Energielieferant. Aber auch für kleine und große Obstmuffel lässt sich mit den verbackenen Bananen ein bisschen tricksen. Und natürlich ist dieses Rezept ideal, wenn wieder überreife Bananen im Obstkorb übrig geblieben sind und kein Familienmitglied sie essen mag!

Schoko-Nuss-Joghurt

Schoko-Nuss-Joghurt

Für alle, die es nicht so süß mögen, habe ich heute einen erfrischenden Schoko-Nuss-Joghurt. Ratzfatz gemacht! Du brauchst dafür: 300 g Naturjoghurt 3,8% 200 g saure Sahne 70 g gemahlene Haselnüsse 50 g Zucker 2-3 EL Kakaopulver In einer Schüssel die saure Sahne mit dem Joghurt glatt rühren. Die übrigen Zutaten unterrühren. Den Schoko-Nuss-Joghurt in 4 Dessertschalen füllen und nochmal kurz in den Kühlschrank stellen. Tipp: Kleingeschnittene Bananen- oder Birnenstücke sind das geschmackliche i-Tüpfelchen auf dem Schoko-Nuss-Joghurt! Rezeptquelle: “Lottas Lieblingsessen” von Edith Gätjen