Alle Artikel mit dem Schlagwort: rote Linsen

DSC00295

Linsensalat

Würstchen mit Kartoffel-, Couscous- und Linsensalat. Unser gestriges Festessen zum 2. Geburtstag unserer Kleinen mit der ganzen Familie. Vor allem der Linsensalat hat es mir angetan! Der ist soo schnell gemacht und super lecker ;-) Den besonderen Pfiff bringen  Aprikosen! Vorbereitet habe ich den Linsensalat aus roten Linsen bereits am Samstag. Der Vorteil der roten Linsen: sie müssen nicht eingeweicht werden und garen viel schneller. Das liegt daran, dass die roten Linsen bereits geschält sind. Beim kochen können die roten Linsen jedoch leicht zerfallen und eignen sich von daher gut für Suppen (Eintöpfe), Currys, Dals, Püree oder Salate. Allen meinen Kursteilnehmern empfehle ich mindestens einmal in der Woche Hülsenfrüchte zu essen. Mit dem Linsensalat kannst du spielend leicht und lecker die Empfehlung erfüllen! Hülsenfrüchte, zu denen die roten Linsen zählen, enthalten hochwertiges Eiweiß, sind reich an Ballaststoffen, halten lange satt, sind fettarm und wirken sich positiv auf die Darmtätigkeit/Verdauung aus.