Alle Artikel mit dem Schlagwort: Getreide

Happy mum spoon feeding child son indoor

Beikosteinführung: Milch-Getreide-Brei

Der Milch-Getreide-Brei wird als 3. Brei nach dem Mittagsbrei und dem Obst-Getreide-Brei am Abend eingeführt Er löst die Milchmahlzeit am Abend ab. Gleichzeitig ist er auch der 4. Brei im Beikostfahrplan, der die morgendliche Milchmahlzeit ersetzt. Welche Milch ist die richtige? Milch ist die wichtigste Kalziumquelle. Weitere wichtige Inhaltsstoffe sind: Jod, Vitamin B2 und Vitamin B12, hochwertiges Eiweiß und fettlösliche Vitamine. Verwende möglichst frische, heiß pasteurisierte 3,5-3,8%ige Kuhmilch. Bei Biomilch ist der Vitmingehalt höher und sie schmeckt natürlicher. Es spielt keine Rolle, ob die Milch homogenisiert ist oder nicht. Bei einer homogeniesierten Milch ist das gesamte Milchfett fein verteilt. Eine nicht homogenisierte Milch rahmt auf und ist in Flaschen erhältlich. Eine H-Milch solltest du meiden. Die Milch muss nicht abgekocht werden, wenn für den Milch-Getreide-Brei ein Getreide-Instantprodukt verwendet wird. Durch das Pasteurisieren ist die Milch bereits abgekocht. Als Getränk zu einer Brotmahlzeit ist Milch erst gegen Ende der Beikost geeignet, wenn der Milch-Getreide-Brei durch die Brotmahlzeit ersetzt wird. Das gleiche gilt für Sauermilchprodukte wie Joghurt und Quark. Welches Getreide ist das richtige? Als Getreide sind …

DSC09605

Winterlicher Obst-Getreide-Brei

Geschmackliche Abwechslung freut auch die Kleinen! Dafür kann das Grundrezept vom Obst-Getreide-Brei mit ein paar Handgriffen abgewandelt werden. Heute möchte ich dir meine winterliche Variante vorstellen: Apfel-Getreide-Brei mit Zimt und Haselnussmus

DSC09106

Eisenmangel – Essen als natürliche Medizin

Wir Frauen müssen uns häufig mit Eisenmangel auseinander setzen. Einseitige Ernährung und Blutungen sind die häufigsten Ursachen. Eisenmangel kann aber auch während der Schwangerschaft und in der Stillzeit entstehen, weil sich der Nährstoffbedarf erhöht. Schon eine eisenreiche Ernährung kann helfen, die Eisenwerte aus dem Keller zu holen! Essen als natürliche Medizin. Denn unser Körper nimmt das Eisen aus Lebensmitteln wesentlich besser auf als aus Tabletten.

Foto(15)

Für die Zwischenmahlzeit: Obst-Getreide-Brei

Unser Dorf ist nicht nur für seinen guten Wein bekannt, sondern auch für sein leckeres Obst und Gemüse. Einige Bauern haben hier im Dorf Selbstbedienungsstände mit einem reichhaltigen, saisonalen Angebot. Beim Spaziergang nehme ich uns immer wieder etwas mit! Zum Beispiel für den täglichen Obst-Getreide-Brei. Den gibt es als Zwischenmahlzeit am Vor- und Nachmittag. Und so gehts: