Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mittagessen

Marley Spoon Foodbox

Marley Spoon Foodbox im Test

Gesund und abwechslungsreich kochen ohne lästiges Einkaufen? Marley Spoon liebt das Kochen und möchte mir dafür Zeit schenken! Das Geschenk habe ich gerne angenommen und getestet. Wie funktioniert’s? Marley Spoon kreiert jede Woche 7 tolle Rezepte zum einfachen Nachkochen. Du kannst aus den Rezepten auswählen was du gerne kochen möchtest und bestimmst die Bestellfrequenz.  Marley Spoon liefert dann die Rezepte & portionierte Zutaten wöchentlich bequem zu dir nach Hause. Ich habe mich für meinen Test für zwei verschiedene Gerichte entschieden: Boef Stroganoff mit Orecchiette und Buttermöhren Low-Cab-Pizza mit Artischocken, Oliven und Tomaten. …und so sah das bei mir aus:

DSC09786

Knusprige Kartoffel-Möhren-Plätzchen

“Wir haben noch so viele Kartoffeln…” schoß es mir durch den Kopf. “Dann mache ich doch mal wieder Kartoffelpuffer!” war mein nächster Gedanke. Im nächsten Moment fiel mein Blick auf die Möhren, die noch im Gemüsefach lagen. “Öfter mal was Neues: Heute Mittag gibts dann einfach mal Kartoffel-Möhren-Plätzchen!” entschied ich. Gedacht, gekocht. Nun bitte ich zu Tisch und wünsche einen guten Appetit!

Vegetarierzeichen

Fleisch ist mein Gemüse!

Bis vor ein paar Tagen gab es bei uns abwechselnd einen Gemüse-Fleischbrei und einen Gemüse-Getreidebrei zum Mittagessen. Wie gesagt, bis vor ein paar Tagen. Da fing die kleine Maus an, den fleischfreien Brei nicht mehr zu essen. Nur ein oder zwei Löffel, dann war es vorbei. Gesicht verzogen. Kopf weggedreht. Mit den Händen jeden weiteren Löffel abgewehrt. Dann sitze ich da und frage mich nach dem Warum. Wieso, weshalb, warum? Ist doch alles wie immer? Ja, vielleicht ist der Brei ein bisschen flüssiger als sonst. Also nächstes mal wieder ein wenig fester kochen. Ja, Zucchini mochte sie das letzte Mal auch nicht so gerne, dann gibt es halt anderes Gemüse. Karotten mag sie doch so gerne. Also habe ich beim nächsten Gemüsebrei füttern den Brei vorher fester gekocht, ihr Lieblingsgemüse verwendet und will loslegen. Aber wieder nix. Nur ein paar Löffel und dann ist Schluss. Den Fleischbrei gestern hat sie doch so gut gegessen! Austricksen lässt sich die Kleine auch nicht. Ich habe ihr etwas Apfelmus unter den Gemüsebrei gerührt. Auch keine Besserung. Hunger hat …