LittleCook
Schreibe einen Kommentar

Knusprige Kartoffel-Möhren-Plätzchen

DSC09786

“Wir haben noch so viele Kartoffeln…” schoß es mir durch den Kopf. “Dann mache ich doch mal wieder Kartoffelpuffer!” war mein nächster Gedanke. Im nächsten Moment fiel mein Blick auf die Möhren, die noch im Gemüsefach lagen. “Öfter mal was Neues: Heute Mittag gibts dann einfach mal Kartoffel-Möhren-Plätzchen!” entschied ich.

Gedacht, gekocht. Nun bitte ich zu Tisch und wünsche einen guten Appetit!

Rezept:

  • 250 g Kartoffeln
  • 250 g Möhren
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 10 g Speisestärke
  • 10 g Haferflocken
  • Salz, Pfeffer
  • Bratöl
  1. Kartoffeln und Möhren raspeln,
  2. mit den übrigen Zutaten verrühren.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, mit einem Esslöffel den Teig in die Pfanne geben und kleine Reibeplätzchen gold-gelb ausbacken.

Dazu passt Apfelmus oder Kräuterquark, so wie wir es beim letzten Mal gegessen haben.

Kategorie: LittleCook

von

Bloggt, informiert und berichtet als Dipl. Oecotrophologin, Lebe leichter Coach und Mama. Sie verrät Tipps und Tricks rund um die Kinderernährung, gibt Antworten auf Ernährungsfragen und coacht dich mit Lebe leichter zu deinem Wunschgewicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>