Alle Artikel in: Ausprobiert

DSC01691

Online Eier kaufen? Mein Einkauf bei Allyouneedfresh.de

Hast du schon mal darüber nachgedacht, deinen Wocheneinkauf online zu shoppen? So ganz bequem vom Sofa aus? Ich habe es letzte Woche bei Allyouneedfresh.de ausprobiert. Wie der online Einkauf bei mir aussah zeige dir heute in meiner Fotoreportage! Mein Einkaufszettel Meine Familie hatte sich zum Wochenende Nudeln mit Tomatensauce gewünscht. Alles was mir dafür fehlte und noch ein paar Kleinigkeiten schrieb ich auf meinen Einkaufszettel. Vor allem wollte ich online Eier und Milch kaufen, so als Härtetest! Alles in allem eine bunte Mischung aus Frische- und Trockenprodukten:

berliner

Fasten – 7 Wochen ohne Zucker

So, die Fasnet ist vorbei. Es ist Aschermittwoch und die Fastenzeit beginnt. Nachdem ich im letzten Jahr Heilfasten nach Buchinger ausprobiert habe, werde ich dieses Jahr 7 Wochen ohne Zucker fasten. Darum faste ich Zucker Im Durchschnitt essen wir 100 g Zucker pro Tag. Das sind bis zu 35 kg Zucker im Jahr… Kinder essen bereits durchschnittlich 25 kg Zucker im Jahr. Der meiste Zucker davon ist in Lebensmitteln versteckt. Und das Zucker nicht gesundheitsfördernd ist muss ich hier wohl nicht erwähnen…

Marley Spoon Foodbox

Marley Spoon Foodbox im Test

Gesund und abwechslungsreich kochen ohne lästiges Einkaufen? Marley Spoon liebt das Kochen und möchte mir dafür Zeit schenken! Das Geschenk habe ich gerne angenommen und getestet. Wie funktioniert’s? Marley Spoon kreiert jede Woche 7 tolle Rezepte zum einfachen Nachkochen. Du kannst aus den Rezepten auswählen was du gerne kochen möchtest und bestimmst die Bestellfrequenz.  Marley Spoon liefert dann die Rezepte & portionierte Zutaten wöchentlich bequem zu dir nach Hause. Ich habe mich für meinen Test für zwei verschiedene Gerichte entschieden: Boef Stroganoff mit Orecchiette und Buttermöhren Low-Cab-Pizza mit Artischocken, Oliven und Tomaten. …und so sah das bei mir aus:

DSC09845

Eier natürlich färben. Getestet.

Am Wochenende haben wir Eier gefärbt. Dieses Jahr sollten es natürlich gefärbte Eier werden. Mit Kurkuma und Rote Bete. Kurkuma soll die Eier hellgelb färben, die Rote Bete lila-rot. So jedenfalls die Theorie. Kurkuma, auch gelber Ingwer, Safran- oder Gelbwurzel genannt, ist eine Pflanzenart innerhalb der Ingwergewächse. Geschält und getrocknet  wird es als Gewürz oder Farbstoff verwendet. Zunächst habe ich die Eier wie gewohnt vorm kochen angepiekst, das Wasser im Topf zum kochen gebracht und 1 gestrichenen EL Kurkuma eingerührt. Die Eier 15 Minuten im Wasser köcheln lassen und dann noch ca. 30 Minuten darin ziehen lassen.

92H

Fasten 2015 | 4.-5. Tag, Fastenbrechen & Aufbautage

Die letzte Phase ist eingeläutet. Nach dem Fastenbrechen bin ich nun bei den Aufbautagen angekommen. Fastenbrechen Durch das Fastenbrechen wird der Körper wieder langsam an feste Nahrung gewöhnt. So wie der Körper durch die Entlastungstage ans Fasten gewöhnt wurde, muss er nun wieder entwöhnt werden.

tee_unsplash_

Fasten 2015 | 1. bis 3. Tag

Jetzt bin ich schon beim dritten Fastentag angekommen. Das hätte ich am ersten Fastentag, am Mittwoch, noch nicht gedacht. Das Durchhalten am ersten Tag fiel mir schon recht schwer. Ich musste erstmal “Loslassen” lernen. Den normalen Alltag loslassen und mich einlassen auf eine neue Erfahrung. Geistig und körperlich.

unsplash_luftballon

Fasten 2015 | Entlastungstage

Bevor ich den Abend mit Glaubersalz und seiner Wirkung verbringe, möchte ich noch über meine letzten beiden “Essenstage” schreiben. Besser gesagt über meine Entlastungstage – das körperliche Einstimmen auf 7 Tage ohne feste Nahrung. Vor Beginn einer Fastenwoche den Stoffwechsel und die Verdauung entlasten.

unsplash_blumen

Fasten 2015 | Meine Motivation

Den Wunsch zu fasten trage ich schon lange in mir. In den letzten Wochen und Monaten habe ich mich immer wieder mit diesem Thema beschäftigt. Viele Anregungen und Tipps gaben mir die Fastenleiterinnen vom UGB, die ich letztes Jahr im Edertal während meiner   Ausbildung kennenlernte.  Nun bin ich bereit, den nächsten Schritt zum Fasten zu gehen. Fasten in Zeiten des Überflusses. Mit Heilfasten nach Buchinger. Was steckt hinter dem Fasten? Dr. med. Andreas Buchinger beschreibt das Heilfasten in seinem Buch “Buchinger-Heilfasten – Mein 7-Tage-Programm für zu Hause”  so:

Luciaweizen

Über den Brauch der Weihnachtsfrucht und den Luciaweizen

 In unserer Küche steht gerade ein Teller mit Weizen und keimt. Seit Montag können wir dem Weizen buchstäblich beim Wachsen zusehen. Aus dem Weizengras wird unsere Weihnachtsfrucht bzw. der Luciaweizen.

DSC09150

“Projekt: Wasserwoche” von Gerolsteiner

Meine Aufgabe  während der Projektwoche: Ausschließlich Mineralwasser trinken. Keine Softdrinks. Keinen Saft. Und auch keinen Kaffee. Eine Woche lang. Vom 1. bis 7. September 2014. Montag bis Sonntag. 1,5 bis 2 Liter eines ausgewogen mineralisierten Wassers wie Gerolsteiner pro Tag. Früchte- und Kräutertees sind okay, genauso wie Milch, Gemüsesäfte und Suppen, weil diese als Nahrungsmittel und nicht als Getränke gelten.

56845_original_R_by_motograf_pixelio.de

Tee.Wochen | 1. Teil

Was trinkst du gerade während du meinen Blog liest? Wasser? Kaffee? Oder Tee? Neben mir steht jedenfalls eine Kanne frisch aufgebrühter Tee. Ich trinke gerne Tee, manchmal doch zu selten. Der erste Gang geht doch meistens eher zur Kaffeemaschine Espresso-Siebträger-Maschine. Aber das wird sich in den nächsten Wochen ändern! Denn als ich vor ein paar Tagen aus dem Urlaub nach Hause kam, stand ein Probierpäckchen von Pure Tea vor meiner Tür. Vier Teerichtungen und 32 Proben warten auf mich! Grüner Tee, Weißer Tee, Halbfermentierter Tee und natürlich Schwarzer Tee. Alle Sorten aus biologischem Anbau.

Tomate

Countdown läuft… Vegan. Ein Experiment.

Ja, ich zähle Rückwärts! Noch 9 ganze Tage vegan essen, dann ist die Fastenzeit vorbei. Gerade hat sich so ein richtiges Tief bei mir  eingeschlichen. Überall springt mich etwas leckeres an und spricht mit mir: “Nimm mich mit! Iss mich!”. Es fällt mir momentan echt schwer, standhaft zu bleiben. Vor allem, wenn ich abends vom Sport nach Hause komme und sich mein Mann in der Zeit ein leckeres Steak gebraten hatte… Der Duft hing überall in der Luft… Mir lief sowas von das Wasser im Mund zusammen! Am Anfang hätte ich nicht gedacht, dass mich so ein Tief einholen würde. Alles fing so gut an. Es ist ja nicht so, dass mir veganes Essen nicht schmeckt. Der Verzicht fällt einfach schwer. Es gibt – außer dem Experiment – keinen Grund für mich, auf alle tierischen Lebensmittel zu verzichten. Natürlich ist die Fastenzeit genau dazu da, auf Gewohnheiten zu verzichten, um sich so intensiver auf das Osterfest vorzubereiten. Mir wird immer bewusster, wie sehr Wurst, Käse, Joghurt, Fisch, Fleisch, Milch usw. in meinem Ernährungsalltag verankert ist; …