Monate: August 2014

696258_original_R_K_by_Peter Hill_pixelio.de

Alles Tomate

Bis vor kurzem war alles noch Banane. Jetzt ist alles Tomate. Unsere Kleine ist im Tomaten-Fieber. Am liebsten die kleinen Cocktailtomaten. Die lassen sich so schön snacken. Passen genau in die kleinen Händchen. Von dort sind sie dann mit einem habs im Mund. Der ist dann randvoll. Kauen unmöglich. Also wieder raus mit der roten Kugel und reinbeißen. Wie das spritzt. Herrlich! Nicht für Mama…! 

Schoko-Nuss-Joghurt

Schoko-Nuss-Joghurt

Für alle, die es nicht so süß mögen, habe ich heute einen erfrischenden Schoko-Nuss-Joghurt. Ratzfatz gemacht! Du brauchst dafür: 300 g Naturjoghurt 3,8% 200 g saure Sahne 70 g gemahlene Haselnüsse 50 g Zucker 2-3 EL Kakaopulver In einer Schüssel die saure Sahne mit dem Joghurt glatt rühren. Die übrigen Zutaten unterrühren. Den Schoko-Nuss-Joghurt in 4 Dessertschalen füllen und nochmal kurz in den Kühlschrank stellen. Tipp: Kleingeschnittene Bananen- oder Birnenstücke sind das geschmackliche i-Tüpfelchen auf dem Schoko-Nuss-Joghurt! Rezeptquelle: “Lottas Lieblingsessen” von Edith Gätjen  

image

Große Mädchen essen alleine!

Mein Mädchen will keine Hilfe mehr – sie ist ja jetzt groß. Mit knapp 15 Monaten muss ich ihr da Recht geben! Wie die Zeit vergeht, einfach zu schnell… Wobei sie keine Hilfe mehr möchte? Beim Essen! Den Frühstücksbrei will sie jetzt selber löffeln. Wehe ich nehme ihren Löffel in die Hand, dann ist das Gemecker groß!

DSC09106

Eisenmangel – Essen als natürliche Medizin

Wir Frauen müssen uns häufig mit Eisenmangel auseinander setzen. Einseitige Ernährung und Blutungen sind die häufigsten Ursachen. Eisenmangel kann aber auch während der Schwangerschaft und in der Stillzeit entstehen, weil sich der Nährstoffbedarf erhöht. Schon eine eisenreiche Ernährung kann helfen, die Eisenwerte aus dem Keller zu holen! Essen als natürliche Medizin. Denn unser Körper nimmt das Eisen aus Lebensmitteln wesentlich besser auf als aus Tabletten.

Termine

Lebe leichter Kursstart Breisach | Save the date!

Noch ist Sommerpause – aber nicht mehr lange! Die Zeit vergeht soo schnell. Und schwupps ist es Oktober und ein neuer Lebe leichter Kurs startet! Lebe leichter, das heißt:

DSC09102

Gazpacho – Kalte Suppe für heiße Tage

Vor ein paar Tagen hat mir unsere Vermieterin eine große Schüssel voll mit sonnengereiften, badischen Tomaten vorbeigebracht. Natürlich aus dem eigenen Garten. Dieses Jahr scheint wieder ein super Tomatenjahr zu sein, denn die tiefroten Tomaten sind total lecker und aromatisch. Ideal für eine kalte Suppe an heißen Tagen – die Gazpacho. Und schnell zubereitet noch dazu!

56845_original_R_by_motograf_pixelio.de

Tee.Wochen | 1. Teil

Was trinkst du gerade während du meinen Blog liest? Wasser? Kaffee? Oder Tee? Neben mir steht jedenfalls eine Kanne frisch aufgebrühter Tee. Ich trinke gerne Tee, manchmal doch zu selten. Der erste Gang geht doch meistens eher zur Kaffeemaschine Espresso-Siebträger-Maschine. Aber das wird sich in den nächsten Wochen ändern! Denn als ich vor ein paar Tagen aus dem Urlaub nach Hause kam, stand ein Probierpäckchen von Pure Tea vor meiner Tür. Vier Teerichtungen und 32 Proben warten auf mich! Grüner Tee, Weißer Tee, Halbfermentierter Tee und natürlich Schwarzer Tee. Alle Sorten aus biologischem Anbau.