Lebe leichter, Rezepte, Vorspeisen / Suppen / Salate
Schreibe einen Kommentar

Gazpacho – Kalte Suppe für heiße Tage

DSC09102

Vor ein paar Tagen hat mir unsere Vermieterin eine große Schüssel voll mit sonnengereiften, badischen Tomaten vorbeigebracht. Natürlich aus dem eigenen Garten. Dieses Jahr scheint wieder ein super Tomatenjahr zu sein, denn die tiefroten Tomaten sind total lecker und aromatisch. Ideal für eine kalte Suppe an heißen Tagen – die Gazpacho. Und schnell zubereitet noch dazu!

Rezept:

  1. 1 kg Tomaten
  2. 1 Knoblauchzehe
  3. 1 grüne Paprika
  4. 1 Zwiebel
  5. 1 Salatgurke, teilweise geschält
  6. Essig nach Geschmack
  7. Salz nach Geschmack
  8. Pfeffer nach Geschmack
  9. 50 ml Olivenöl
  10. 1 Spritzer roten Tabasco
  11. 200 ml eiskaltes Wasser oder eine handvoll Eiswürfel
  • Alle Zutaten in Stücke geschnitten in einen Mixer geben – bis auf das Olivenöl und das Wasser – und zwei Minuten lang pürieren.
  • Das Olivenöl hinzugeben und untermixen.
  • Das Wasser dazugießen, unterrühren.
  • Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt servieren.

Für (Klein-)Kinder: Diese Suppe mochte unsere Kleine auch super gerne! Damit die Gazpacho für sie nicht so scharf ist habe ich den Tabasco beim Zubereiten weggelassen, um später am Tisch zu würzen.

Tipp: Mein Mann hat seine Gazpacho mit Fleur de Sel und ein paar Tropfen Macadamia-Öl verfeinert. Auch sehr lecker!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>