Beikost

Fleisch ist mein Gemüse!

Bis vor ein paar Tagen gab es bei uns abwechselnd einen Gemüse-Fleischbrei und einen Gemüse-Getreidebrei zum Mittagessen. Wie gesagt, bis vor ein paar Tagen. Da fing die kleine Maus an, den fleischfreien Brei nicht mehr zu essen. Nur ein oder zwei Löffel, dann war es vorbei. Gesicht verzogen. Kopf weggedreht. Mit den Händen jeden weiteren …

Lebe leichter

Breisach: Erster Lebe leichter Kurs ab Mai

Schritt für Schritt. Und manchmal sind die Schritte schneller und größer! Kurz nachdem mein Blog online gegangen war, hat sich bei mir eine Dame aus Breisach gemeldet. Sie hat mir vorgeschlagen, in ihrer Gemeinde meine Lebe leichter Kurse zu geben. Vor ein paar Tagen haben wir uns auf einen Kaffee in den Räumen der Christlichen …

Lebe leichter

Mit Wasser schöner werden!

Woran erkennt man ein Model? – An ihrer Wasserflasche in der Hand! Wozu benötigt unser Körper Flüssigkeit? Wasser löscht nicht nur den Durst, sondern tut auch unserem Körper gut. Viel trinken hilft dem Organisum Sauerstoff und Nährstoffe zu transportieren Stoffwechselprodukte zu transportieren harnpflichtige Substanzen über die Nieren auszuscheiden biochemische Reaktionen auszulösen Wärme zu regulieren Wenn …

Lebe leichter

Geschafft!

Ganz stolz darf ich euch sagen: Seit Samstag bin ich frischgebackener Lebe leichter Coach! Sobald es einen Kurs gibt werde ich natürlich hier berichten und Termine bzw. Ort bekannt geben. Wer schon jetzt mit dem ganzheitlichen Lebe leichter Programm Genial normal zum Wunschgewicht kommen möchte, biete ich Online-Coaching an (98,- € + 19,95 € für …

Beikost

Hör auf deinen Mutterinstinkt

Seit ein paar Tagen streikt unsere Kleine, wenn abends der Brei auf dem Tisch steht. Sie isst nur ein paar Löffel. Bei jedem weiterem Versuch, ihr den Löffel in den Mund zu schieben gibt es nur Geschrei und Tränen. Keine schöne Situation. Nicht für sie und nicht für mich. Tausend Gedanken gehen mir durch den …

Beikost

Frucht trifft Joghurt

Seit Ende des 8. Lebensmonats gibt es bei uns ab und zu anstatt eines Obst-Getreide-Breis eine “Frucht-trifft-Joghurt-Zwischenmahlzeit”.  Warum nicht regelmäßig? Eigentlich braucht dein Baby keine weitere Eiweißzufuhr, da es mit dem Milchbrei morgens und abends schon ausreichend mit Eiweiß versorgt wird bzw. ist. Zu viel Eiweiß kann die Nieren und den Stoffwechsel belasten. Mir ist …

Beikost

Mittagsbrei: Gemüse-Fleisch-Kartoffel

Dein Kind isst schon fleißig Gemüse-Kartoffel-Brei? Super! Dann wird es langsam Zeit den “vollen” Mittagsbrei mit Fleisch einzuführen. Hier findest du das Grundrezept mit Hintergrundinfos und Tipps! Grundrezept für eine Portion 40 g Kartoffeln 90 g Gemüse (z. B. Karotten, Kürbis, Zucchini) 20 g Fleisch (z. B. Stück Tafelspitz von der Rindfleischsuppe) 50 ml Wasser …

Lebe leichter

Kaffeepause

Geschafft. Die Kleine liegt im Bett und schläft. Mittagspause. Tief ein- und ausatmen. Zurücklehnen. Die Seele baumeln lassen. In meiner Lieblingstasse ein heißer, leckerer Kaffee. Jetzt habe ich ein paar Minuten einfach nur für mich. Kleine Auszeiten sind wichtig. Nimm sie dir! Ja, ich weiß: in der Küche stapelt sich aber das Geschirr, die Wäsche …

Beikost

Für die Zwischenmahlzeit: Obst-Getreide-Brei

Unser Dorf ist nicht nur für seinen guten Wein bekannt, sondern auch für sein leckeres Obst und Gemüse. Einige Bauern haben hier im Dorf Selbstbedienungsstände mit einem reichhaltigen, saisonalen Angebot. Beim Spaziergang nehme ich uns immer wieder etwas mit! Zum Beispiel für den täglichen Obst-Getreide-Brei. Den gibt es als Zwischenmahlzeit am Vor- und Nachmittag. Und …

Beikost

Der erste Brei – Es geht los!

Irgendwann ist die Milchzeit vorbei! Die derzeitige Empfehlung lautet zwischen dem 5. und 7. Lebensmonat mit der Beikost anzufangen. Vom Kinderarzt gab es dazu bei der U5 Informationsbroschüren. Ratgeber habe ich dann auch noch durchgeblättert. Aber irgendwie konnte ich nur Rezepte nachlesen, aber Tipps für die Praxis haben mir gefehlt. Freundinnen von mir fragten mich, …

Allgemein

Wieso, weshalb, warum?

“Eines Tages weißt du, was du tun musst und fängst an.” 

(aus Lebe leichter Planer 2014)

Dazu motiviert hat mich meine Tochter, unser kleiner Sonnenschein! Jeden Tag zu sehen, wie sie die Welt entdeckt macht mich irrsinnig glücklich. Entdecken macht bekanntlich hungrig. Und damit sind wir schon beim Thema Essen, essen lernen (mit Genuss). Vielleicht hast du genau die gleichen Fragen wie ich sie am Anfang hatte:  (mehr …)