LittleCook
Schreibe einen Kommentar

Aprikosenaufstrich

DSC09772

Mein Rezept für einen leckeren Aufstrich ohne großen Aufwand und ohne Einkochen!

Heute habe ich wieder einen Aprikosenaufstrich für unsere Familienküche zubereitet. Dafür brauche ich nur zwei Zutaten:

  • 100 g getrocknete Aprikosen
  • 100 ml Wasser

Die getrockneten Aprikosen zwei Stunden im Wasser einweichen lassen. Die eingeweichten Trockenfrüchte in ein hohes Gefäß geben, fein pürieren und den fertigen Aufstrich in ein heiß ausgewaschenes Schraubglas umfüllen.

eingeweichte Aprikosen

eingeweichte Aprikosen

Aprikosenaufstrich

Aprikosenaufstrich

Lecker als Brotaufstrich, zum Süßen im Naturjoghurt oder als Geschmacksbegleiter zu Käse.

Anstatt der Aprikosen kannst du auch gerne jedes andere Trockenobst verwenden. Zum Beispiel getrocknete Datteln, Feigen oder Pflaumen mit einer Prise Zimt. Oder verschiedene Sorten miteinander kombinieren: Aprikosen mit Cranberries.

Lass es dir schmecken!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>