Alle Artikel mit dem Schlagwort: Feature

Happy mum spoon feeding child son indoor

Ab wann mit der Beikost starten?

Stressfrei mit der Beikost starten – wann ist mein Kind reif für den ersten Brei? Diese Frage möchte ich dir heute gerne beantworten! Allgemeine Empfehlung: Beikosteinführung ab dem 5. Lebensmonat und spätestens bis zum 7. Lebensmonat. Diese allgemeine Empfehlung richtet sich nur nach dem Alter des Kindes. Das bedeutet, zu diesem Zeitpunkt sind im Durchschnitt die Verdauungsorgane der Babys ausgereift. Dabei werden jedoch nicht die physische Entwicklung, das psychische Wohlbefinden oder die Bereitschaft der Eltern im Bezug auf den Beikoststart berücksichtigt.

719637_original_R_by_Katrin Schindler_pixelio.de(1)

Was hilft bei Sodbrennen in der Schwangerschaft?

Sodbrennen in der Schwangerschaft ist so unangenehm. Dieses brennende und stechende Gefühl in der Brust – ich kenne das aus eigener Erfahrung. Keine Ahnung, wie oft ich nachts wach lag und vor lauter Sodbrennen nicht schlafen konnte. Vor allem im letzten Drittel der Schwangerschaft kann es unerträglich werden. Gründe für das Sodbrennen bei Schwangeren können die Hormone, das Essen, aber auch das Baby selber sein. Die Beschwerden entstehen dadurch, dass Magensäure aus dem Magen in die Speiseröhre zurückläuft. Der Magen hat einen Schutzfilm, der ihn vor der Salzsäure schützt. Salzsäure in der Speisröhre hingegen reizt die Speiseröhrenschleimhäute, die über keinen Schutz verfügen. Dadurch entsteht das unangenehme Brennen.

Freundschaftsaktion

10% Freundschaftsaktion

* Gemeinsam genial, normal zum Wunschgewicht! * 10% Buchungsrabatt bis 30. April 2015 * Kommt zusammen zum Lebe leichter Kurs in Breisach – motiviert & unterstützt euch gegenseitig. Gemeinsam seid ihr unschlagbar! Du bist nicht allein! Du bekommst Unterstützung! Du bekommst zusätzliche Motivation! Du kannst mit jemandem reden, der dich versteht! Meldet euch zu Zweit bis zum 30. April 2015 bei mir an und sichert euch 10% Buchungsrabatt auf die Kursgebühr (gilt nicht für Buch und Planer)! Kursstart: 5. Mai 2015, 19:30 Uhr, St.-Louis-Str. 6 Kursgebühr: 98,- € + 19,95 € für Buch und Planer Anmeldung: 07663 / 9137201 oder kontakt@britta-ultes.de Ein Kurs findet ab 6 Teilnehmern statt!

picjumbo.com_HNCK4523

Ein Blick in die Kristallkugel: Schlank in den Sommer

Keiner von uns kann ich die Zukunft blicken. Vielleicht auch gut so, bei dem was so um uns herum passiert. Dennoch ist es wichtig, dass du dir vorstellst, was du erreichen möchtest. Wenn du also einen Blick in die Zukunft werfen könntest: Wie siehst du dich im Sommer? In einem Jahr? In fünf Jahren? Egal wie weit du deinen Blick in deine Zukunft wirfst, behalte das „große Ganze“ im Auge. Oft ist das einfacher, als wenn du nur auf den Feierabend oder das nächste Wochenende hinarbeitest. Denke nicht nur im Kleinen.

picjumbo.com_IMG_0540

Soll ich oder soll ich nicht?

„Soll ich oder soll ich nicht?“, habe ich mich vor meiner Teilnahme am Lebe leichter Kurs gefragt. Knapp zwei Jahre ist das her. Damals habe ich lange überlegt, ob ich mich anmelden soll. Abnehmen in bzw. mit einer Gruppe. Mmmhh. „Schaffe ich das überhaupt?“ „Nur drei Mahlzeiten am Tag mit je einem Teller?“ „Zwischen den Mahlzeiten nichts essen?“ Trotz meiner Gedanken(spirale) habe ich mich bei einem Lebe leichter Kurs angemeldet. Es musste sich einfach etwas ändern. Ich wollte endlich wieder mein Wohlfühlgewicht erreichen. Wieder einen normalen Mahlzeitenrhythmus in meinen Alltag integrieren. Nach der Geburt meiner Tochter war die Unregelmäßigkeit zur Regel geworden. Heute bin ich so froh, diesen Schritt in die Lebe leichter Gruppe gemacht zu haben! Wir waren damals ca. 10 Frauen aller Altersklassen. Die eine wollte noch ein paar Kilo Gewicht verlieren, die andere stand vor einem längeren Weg zum Wunschgewicht. Eine bunte Mischung, aber alle hatten das gleiche Ziel.

DSC09832

Osternest zum anknabbern

Ostern steht bald vor der Tür und damit ein Familienfest. Viele Kinder sind schon jetzt beim Eier bemalen kreativ und bereiten das Osterfest mit vor. Ihre Vorfreude steig!. Backe doch zusammen mit deinen Kindern ein Nest für ihre bunten Ostereier. Beim Teig kneten können die Kleinen schon prima mithelfen! Auch unser Mädchen hat fleißig mit ihren kleinen Händen ihre kleine Hefeteigkugel bearbeitet. Dafür habe ich ihr ein wenig vom gr0ßen Teig abgegeben. Sie war unglaublich stolz, dass sie mir bei den Ostervorbereitungen helfen konnte! Den Hefeteig kannst du auch vegan zubereiten.

unsplash_blumen

Fasten 2015 | Meine Motivation

Den Wunsch zu fasten trage ich schon lange in mir. In den letzten Wochen und Monaten habe ich mich immer wieder mit diesem Thema beschäftigt. Viele Anregungen und Tipps gaben mir die Fastenleiterinnen vom UGB, die ich letztes Jahr im Edertal während meiner   Ausbildung kennenlernte.  Nun bin ich bereit, den nächsten Schritt zum Fasten zu gehen. Fasten in Zeiten des Überflusses. Mit Heilfasten nach Buchinger. Was steckt hinter dem Fasten? Dr. med. Andreas Buchinger beschreibt das Heilfasten in seinem Buch “Buchinger-Heilfasten – Mein 7-Tage-Programm für zu Hause”  so:

Baby Füße

Geschenke zur Geburt

Du hast endlich die Nachricht bekommen, dass das Baby deiner Freundin/Schwester/Kollegin/… auf der Welt ist. Du freust dich wahnsinnig und möchtest das neue Erdenkind so schnell es geht kennen lernen. Jetzt steht der erste Besuch an und damit kommt die Frage: WAS SCHENKE ICH ZUR GEBURT?

Luciaweizen

Über den Brauch der Weihnachtsfrucht und den Luciaweizen

 In unserer Küche steht gerade ein Teller mit Weizen und keimt. Seit Montag können wir dem Weizen buchstäblich beim Wachsen zusehen. Aus dem Weizengras wird unsere Weihnachtsfrucht bzw. der Luciaweizen.

/unsplash.com_download

Tischlein deck dich – Selbstwirksamkeit bei Kleinkindern

Endlich wieder Zuhause! Letzte Woche war ich wieder für ein paar Tage zum Trainings- und Prüfungsseminar in Bringhausen am Edersee. Die gute Nachricht zu erst: Ich habe meine Abschlussprüfung bestanden! Hier schreibt nun eine dipl. Fachberaterin für Säuglings- und Kinderernährung UGB.

image

Große Mädchen essen alleine!

Mein Mädchen will keine Hilfe mehr – sie ist ja jetzt groß. Mit knapp 15 Monaten muss ich ihr da Recht geben! Wie die Zeit vergeht, einfach zu schnell… Wobei sie keine Hilfe mehr möchte? Beim Essen! Den Frühstücksbrei will sie jetzt selber löffeln. Wehe ich nehme ihren Löffel in die Hand, dann ist das Gemecker groß!

DSC09106

Eisenmangel – Essen als natürliche Medizin

Wir Frauen müssen uns häufig mit Eisenmangel auseinander setzen. Einseitige Ernährung und Blutungen sind die häufigsten Ursachen. Eisenmangel kann aber auch während der Schwangerschaft und in der Stillzeit entstehen, weil sich der Nährstoffbedarf erhöht. Schon eine eisenreiche Ernährung kann helfen, die Eisenwerte aus dem Keller zu holen! Essen als natürliche Medizin. Denn unser Körper nimmt das Eisen aus Lebensmitteln wesentlich besser auf als aus Tabletten.