Ernährungsfragen, Lebe leichter
Schreibe einen Kommentar

Was hat Saison im FEBRUAR?

Saison im FEBRUAR

Ein Blick in die Obst- und Gemüseabteilung im Supermarkt lässt vermuten, dass (fast) alle Frischeprodukte dort immer Saison haben. Erdbeeren und Spargel können wir auch in den Wintermonaten dort kaufen. Streng genommen kann auch eine Erdbeere im Februar saisonal sein. Irgendwo in der Welt sind die klimatischen Bedingungen so optimal, dass dort die süßen Früchte gerade reif werden. Sie muss dann nur noch zu uns ins kalte Deutschland per Schiff oder Flugzeug gebracht werden.

Somit ist der Begriff saisonal immer verknüpft mit der Regionalität von Produkten. Die Region, in der wir wohnen, prägt mit seinen klimatischen Bedingungen, die dort herrschen, unseren Speiseplan.  Saisonal und regional bezieht sich weitläufig auf Obst und Gemüse, dass zunächst bei uns in Deutschland wächst. Im noch engeren Sinne was bei dir direkt um die Ecke im Ort, im Landkreis oder in der ländlichen Region angebaut und verkauft wird. Für mich heißt das: Produkte aus unserem Dorf Eichstetten, Freiburg oder aus den umliegenden, ländlichen Regionen Schwarzwald, Bodensee, Baden, Elsaß.

Was hat im Februar Saison? Welches Obst und Gemüse wächst bei uns?

Beim Obst sieht es gerade etwas mau aus. Heimische Äpfel und Birnen als Lagerware sind im Angebot. Zur Abwechslung kann im Sinne der Vollwerternährung ab und zu auf Südfrüchte zurück gegriffen werden – bestenfalls in Bio-Ware und fair gehandelt!

Jetzt gibt es eine große Vielfalt an Wintergemüse – verschiedene Kohlarten, Rüben und Salate bringen Abwechslung auf den Teller.

Bataviasalat – Chicorée – Chinakohl – Feldsalat – Grünkohl – Lauch – Knollensellerie – Pastinaken – Postelein – Petersielienwurzel – Rosenkohl – Rote Bete – Rotkohl – Schwarzwurzel – Steckrübe – Topinambur – Weißkohl – Wirsing

Die genaue Saisonauflistung für Februar kannst du dir gerne im PDF-Format zum Ausdrucken und Aufhängen herunterladen: Saisonkalender FEBRUAR

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>