Ernährungsfragen, Lebe leichter
Schreibe einen Kommentar

Zuckerrätsel

foodiesfeed.com_DSC_0001-7

Es ist die letzten Tage, eher Wochen, etwas ruhig hier gewesen! Manchmal fliegen die Tage nur so dahin… Aber wem sage ich das, ihr kennt das sicherlich alle!

Heute habe ich euch ein Zuckerrätsel mitgebracht. Was meint ihr, wie viele Stück Würfelzucker sind wohl in den folgenden (Kinder-)Produkten/Getränken? Ein Stück Zuckerwürfel wiegt ungefähr 2,5-3 g.

  1. 1 Tüte Gummibärchen, 250 g
  2. 5 Gummibärchen, 10 g
  3. 1 Tafel Schokolade, 100 g
  4. 1 EL Ketchup, 20 g
  5. 1 Becher Kinderjoghurt, 125 g
  6. 1 Flasche Apfelschorle, 500 ml
  7. 1 Flasche Cola, 500 ml
  8. 1 Flasche Ice-Tea Lemon, 500 ml
  9. 1 Flasche Powerade (Energydrink), 500 ml
  10. 1 Actimel, 100 g
  11. Fruchtzwerg, 100 g
  12. 1 Riegel Kinderschokolade, 12,5 g
  13. 1 Milchschnitte, 28 g
  14. 1 Portion Knusper Frühstück (Müsli), 30 g
  15. 1 Dose Nutella & GO!, 78 g

Na, was meint ihr? Hiervon ein bisschen und davon ein bisschen naschen oder trinken – da kommt doch einiges an Zuckerstückchen zusammen, die unseren Insulinspiegel zu einer Berg- und Talfahrt animieren.

Süße Getränke und Lebensmittel immer nur in Maßen und mit Bedacht genießen! Auf die Portionsgröße achten: Pro Tag ist eine Hand voll ein gutes Maß.

Süßes übte eine Faszination auf Kinder aus. Wenn Kinder ab und zu Lust/Heißhunger auf Gummibärchen, Schokolade, Kekse, … haben, dann könnt ihr ihnen ruhig nachgehen. Sei trotzdem Aufmerksam, denn Zucker fördert Karies und Übergewicht. Und vielleicht hat dein Kind ein ganz anderes Bedürfnis als den Hunger auf Süßes.

Süßigkeiten spenden keinen Trost! Gummibärchen lindern keinen Schmerz, aber wir lernen für später immer wieder zu Süßem zu greifen, wenn es uns nicht gut geht…

Auflösung: 1. = 65 St., 2. = 2,5 St., 3. = 17 St., 4. = 1,5 St., 5. = 7 St., 6. = 13 St., 7. = 20 St., 8. = 13 St., 9. = 16 St., 10. = 4 St., 11. = 5 St., 12. = 2,5 St., 13. = 4 St., 14. = 4 St., 15. = 9 St.

Bildquelle: foodiesfeed.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>