Lebe leichter
Schreibe einen Kommentar

Die Perspektive ändern gegen lästige Pfunde

nature-690164_1280

„Über den Wolken, muss die Freiheit wohl Grenzenlos sein. Alle Ängste, alle Sorgen sagt man, liegen darunter verborgen“, singt Reinhard Mey. Geht es dir nicht auch so, wenn du auf einem Berg stehst, aus dem Flugzeug schaust oder einfach aus einem Hochhausfenster schaust, die Welt um dich herum ist kleiner. Du bekommst einen anderen Blick auf die Dinge. Wie sieht deine Welt aus der Vogelperspektive aus? Läuft wirklich alles gerade so schlecht? Oder ist es doch nur halb so wild?

 Wer die Perspektive ändert, sieht Dinge in einem ganz anderen LichtEngelbert Schinkel

Bevor du zu Schokolade, Chips oder Gummibärchen greifst, wenn die Welt sich mal wieder gegen dich wendet, dann wechsle doch mal deine Perspektive. Bei einem Spaziergang oder einfach nur durch einen Raumwechsel lässt sich alles durchdenken. Eine frische Brise macht deinen Kopf frei für neue, positive Gedanken.

Als bei uns vor einigen Tagen die Waschmaschine kaputt gegangen ist, war ich natürlich erst einmal verärgert. Gerade jetzt! . Nach dem Anruf beim Kundendienst war klar, wir müssen erstmal über eine Woche ohne Waschmaschine auskommen. Früher hätte ich voller Groll über die Situation zu Süßigkeiten gegriffen. Heute habe ich tief durchgeatmet, mich an den Esstisch gesetzt, ein großes Glas Wasser getrunken und mir beim Nägel lackieren (musste ich eh noch machen für die bevorstehende Einladung am Wochenende!) einen Schlachtplan überlegt. Wo können wir unsere Wäsche waschen? Welche Wäsche fällt an? Was muss dringend gereinigt werden? Natürlich ratterte es in meinem Kopf. Ein lösungsorientierter Blickwechsel hat mir mehr gebracht als mich in der Situation gehen zu lassen.

Heute Nachmittag fahre ich zu einer Freundin. Während wir Kaffee trinken und klönen, wird unsere dreckige Wäsche in ihrer Waschmaschine gewaschen. Das angenehme mit dem nützlichen verbinden. Ohne unserer kaputten Waschmaschine hätten wir uns nicht so schnell wieder gesehen! Natürlich haben wir gerade mehr Aufwand, aber auch wenn es mal nicht so rund läuft lässt sich immer noch was Positives aus einer Situation ableiten. Die Perspektive wechseln lohnt sich!

Ein Perspektivwechsel verändert nicht die Realität, aber die Sichtweise!

Bildquelle: pixabay.com

Kategorie: Lebe leichter

von

Bloggt, informiert und berichtet als Dipl. Oecotrophologin, Lebe leichter Coach und Mama. Sie verrät Tipps und Tricks rund um die Kinderernährung, gibt Antworten auf Ernährungsfragen und coacht dich mit Lebe leichter zu deinem Wunschgewicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>