Ernährungsfragen
Kommentare 2

Was hat Saison im Juli?

Saison im Juli

Der Juli besticht durch seine Hitzewelle! Bei knapp 40° C fällt es schwer, zu essen. Wie gut, dass es nun im Juli immer noch so viele Obst- und Gemüse-Snacks gibt! Beeren sind ideal – mit einem Haps im Mund. Aber auch Pfirsiche oder kühle Melonen können uns herrlich erfrischen.

Aus Gurken und Tomaten lässt sich für die heißen Tage eine erfrischende Gazpacho zubereiten. Schlürfen geht auch bei der größten Hitze!

Obst der Saison im Juli

Äpfel – Aprikosen – Erdbeeren – Heidelbeeren – Himbeeren – Johannisbeeren – Kirschen – Melone – Mirabellen – Pfirsich – Nektarine – Stachelbeere

Gemüse der Saison im Juli

Auberginen – Bataviasalat – Blumenkohl – Brokkoli – Eichblattsalat – Eisbergsalat – Endivie – Erbsen – Frühlingszwiebeln – Grüne Bohnen – Gurken – Kartoffeln – Kohlrabi – Lauch – Kopfsalat – Mangold – Möhren – Paprika – Radicchio – Radieschen – Rucola – Rote Bete – Rotkohl – Sauerampfer – Spitzkohl – Stangensellerie – Zucchini – Zwiebel

Die genaue Saisonauflistung für Juli kannst du dir gerne im PDF-Format zum Ausdrucken und Aufhängen herunterladen: Saisonkalender Juli

Weitere Saisonkalender:

2 Kommentare

  1. Danke für die ganzen Saisonkalender! Ist immer gut zu wissen, was gerade in der Saison ist :) Manchmal kann man es im Supermarkt nämlich gar nicht mehr so erkennen, ist ja immer von allem reichlich da. Aber ich finde Obst udn Gemüse der Saison schmeckt immer irgendwie “frischer” :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>