Rezepte

Dinkel-Möhren-Brot

Mit den Eichstetter Möhren aus unserer Dienstags-Schatzkiste haben wir mit LittleCook ein leckeres Dinkel-Möhren-Brot gebacken. Für alle großen und kleinen Kinder, die nicht so gerne Gemüse essen, ist das Brot ein ideales Versteck! Ich sage nur: austricksen ;-)

Zutaten:

  1. 500 g Dinkel-Vollkornmehl
  2. 200 g Möhren, geraspelt
  3. 1 Würfel Hefe
  4. 300 ml lauwarmes Wasser
  5. 100 g Naturjoghurt
  6. 100 g Sonnenblumenkerne
  7. 2 TL Salz
  • Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und 4 Minuten durchkneten. Oder alle Zutaten in eine Schüssel gebe und per Hand kneten bzw. mit den Knethaken des Handmixers.
  • Eine Kastenform fetten, den Teig hineingeben und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
  • Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Das Brot 10 Minuten bei 200°C vorbacken, dann bei 180°C 50 Minuten zu Ende backen.
  • Porbiert auch mal die gleiche Menge Kürbis anstelle der Möhren.

Guten Appetit!

 

Über den Autor

Dein Online Selfcare- und Ernährungscoach für einen gesunden und ganzheitlichen Lebensstil. Ich unterstütze und begleite Frauen dabei, sich wieder in ihrem Körper zu Hause zu fühlen, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen sowie ihre eigenen Grenzen und Bedürfnisse wieder wahrzunehmen, um die eigene seelische sowie körperliche Gesundheit zu verbessern.

(2) Kommentare

  1. […] britta-ultes.de/littlecooks-dinkel-moehren-brot […]

  2. […] britta-ultes.de/littlecooks-dinkel-moehren-brot […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*